„Wir, Goldberg Caviar sind stolz den höchsten Anforderungen der anspruchsvollsten Kenner und Gourmets gerecht werden zu können, indem wir eine einzigartige und unübertroffene Auswahl an feinstem Kaviar erster Wahl anbieten.“

Die Qualitäten Imperial, Ossetra, Beluga und Baerii stammen grundsätzlich aus aktueller Ernte und werden bereits unmittelbar während des Ernteprozesses ein erstes Mal selektiert. Die Stoere aus denen unser gesamtes Kaviarsortiment hervorgeht werden nachhaltig in Aquakulturen herangezogen. Der gewonnene Kaviar wird frisch in großen Kaviargebinden original verpackt auf dem schnellsten Weg nach Deutschland geliefert. Hier erfolgt die abschließende Selektion speziell für Goldberg Caviar, durch die wir eine gleichbleibend hohe Qualität aller Sorten gewährleisten können.

„Unser Herz schlägt für dieses einzigartige Naturprodukt und nährt unser Engagement Feinschmeckern das in uns gesetzte Vertrauen Tag für Tag zu bestätigen.“

Caviar Species

unsere Kaviar Sorten
Beluga

Beluga

Huso Huso

Beluga hat sicherlich den Ruf einer der exklusivsten Kaviar der Welt zu sein. Er besetzt wirklich den obersten Rang in höchster Eleganz des feinen Kaviarerlebnisses. Beluga bietet erstaunliche schöne und komplexe Aromen, die im Mund wunderbar weich erhalten bleiben. Bekannt für seine größeren Körner im Farbspektrum von silbergrau bis anthrazit mit faszinierenden Marmoreffekten ist er ein wahrer kulinarischer Genuss.
– Der Höhepunkt der Kaviarkunst –

Imperial Gold

Imperial Gold

Hybrid: „Acipenser Schrenkii – Huso Dauricus“

Dieser Hybrid-Stoer ist der einzige, der aus der Kreuzung zweier verschiedener Spezies, Ascipenser Schrenkii und Huso Dauricus hervorgeht. Er ist wunderbar leicht und raffiniert, bietet einen himmlisch, buttrigen Geschmack und ist bekannt für seine komplexe Note von cremiger Meeresbriese. Er schmilzt einfach im Mund und hinterlässt ein sinnliches Erlebnis, das zu mehr einlädt. Seine hellen Farben variieren von goldener Jade bis hin zu hellem Bernstein mit mittelgroßen bis großen Eiern. Imperial Gold ist sicherlich der Inbegriff von außergewöhnlichem Kaviar. Er repräsentiert die wahre Kunst und Raffinesse der modernen Kaviar-Kultur in Aroma und Färbung.

Imperial

Imperial

Hybrid: „Acipenser Schrenkii – Huso Dauricus“

Der Imperial Kaviar oder auch Imperial Auslese unterscheiden sich einzig in der Färbung und Intensität der Aromen vom Imperial Gold. Er ist ebenfalls wunderbar leicht und raffiniert, bietet einen himmlisch, buttrigen Geschmack und ist bekannt für seine komplexe Note von cremig, leicht gesalzener Seeluft.
Am Gaumen hinterlässt er ein sinnliches Erlebnis und das Verlangen nach mehr!
Seine Farben variieren von glänzendem Erz bis hin zu tief dunklem Bernstein, mit mittelgroßen bis großen Rogen.
Imperial Kaviar ist die besondere Sorte für Kaviarkenner, der Inbegriff von außergewöhnlich volumigen und reichen Aromen.
Er repräsentiert die traditionelle persische Kunst und Raffinesse der modernen Kaviar-Kultur in Aroma und Färbung.

Ossetra

Ossetra

Acipenser Gueldenstaedtii

Dieser exklusive und sehr begehrte Kaviar vom „Acipenser Gueldenstaedtii Stör“ wird wegen seines unverwechselbaren fein - nussigen Geschmacks sehr geschätzt und ist eine einzigartige Kaviarsorte, die sich auf raffinierte natürliche Aromen konzentriert und daher geringere Salzgehalte aufweist. Die traditionell persische Rezeptur für diesen Ossetra verleiht dem Kaviar die ursprünglichen Aromen von Wildkaviar.
Seine interessante Färbung reicht von Okker bis Tiefbraun mit hellen wie dunklen, marmorierten Einschlüssen.
Diese Kaviarsorte wird gerne von Kennern bevorzugt und ist heute viel seltener als andere Sorten, abgesehen vom Beluga Kaviar.